Lehrveranstaltungen

 

Theologische Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Kirche der Freiheit – neue Herausforderungen der Ekklesiologie (SoSe 08, Übung)

Einführung in die Systematische Theologie: der Heidelberger Katechismus (WiSe 08/09, Proseminar)

Karl Barths Lehre vom Wort Gottes (SoSe 09, Proseminar)

Bedenken, dass wir sterben müssen – systematisch-theologische Perspektive auf Tod und Sterben (SoSe 09, Übung)

Gesundheit – Krankheit – Sterben – Tod: systematisch-theologische und praktisch-theologische Perspektiven (WiSe 09/10, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Drechsel)

Love and Death, Dying and Empathy (auf Englisch, SoSe 2010, Oberseminar, gemeinsam mit PD Dr. Gregor Etzelmüller und der Finnish Graduate School Helsinki)

Einführung in die Eschatologie anhand Jürgen Moltmanns „Theologie der Hoffnung“ (für Studierende der Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim als Lehrexport) (WiSe 10/11, Seminar)

Sünde – Schuld – Scham: systematisch-theologische und praktisch-theologische Perspektiven (WiSe 10/11, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Drechsel)

Examensprojekt (SoSe 2011, Übung)

Auferstehung – neutestamentliche, systematisch-theologische und praktisch-theologische Perspektiven (SoSe 2011, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Drechsel und Prof. Dr. Helmut Schwier)

Grundtexte der Dialektischen Theologie: Barth – Bultmann – Gogarten (WiSe 11/12, Proseminar)

Angst und Sterben. Systematisch-theologische und praktisch-theologische Perspektiven (WiSe 11/12, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Drechsel)

Lebensdeutung im Kirchenlied. Systematisch-theologische und praktisch-theologische Perspektiven (SoSe 12, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Drechsel)

Seelsorge lernen (WiSe 12/13, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Drechsel)

Was ist der Mensch? Texte zur Anthropologie Jürgen Moltmanns (im Rahmen des Ethisch-philosophischen Grundlagenstudiums, EPG II) (WiSe 12/13, Übung)

Das Kreuz mit dem Kreuz. Texte zur Sühnopfertheologie (SoSe 2013, Übung)

Dietrich Bonhoeffer – Widerstand und Ergebung (WiSe 13/14, Übung)

Kasualien als Grundvollzüge volkskirchlicher Praxis – systematisch-theologische und praktisch-theologische Perspektiven (SoSe 2015, Übung, gemeinsam mit Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh)

Responsibility, Vulnerability and the Enhancing of Life. Texts of Hans Jonas (WiSe 15/16, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. William Schweiker)

Der Segen und das pastorale Handeln. Systematisch-theologische Aspekte und praktisch-theologische Impulse (SoSe 2016, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh)

Evangelisch-Theologische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum

Was ist der Mensch? Einführung in die theologische Anthropologie (WS 16/17, Vorlesung)

Einführung in die Systematische Theologie (WS 16/17, Vorlesung)

Dietrich Bonhoeffer: Texte aus „Ethik“ und „Widerstand und Ergebung“ (WS 16/17, Hauptseminar)

Die Lehre von der Kirche: Grundlagen und neue Herausforderungen (WS 16/17, Hauptseminar)

Christologie (SoSe 2017, Vorlesung)

Karl Barth: Nachfolge und Bekennen in der säkularen Welt (KD IV/3 und KD IV/4) (SoSe 17, Hauptseminar)

Schuld und Vergebung als Themen der Theologie angesichts der Nachkriegsgeschichte im      Ruhrgebiet (SoSe 17, Hauptseminar, gemeinsam mit Prof. Dr. Gunda Werner)

Medizinethik: Gesundheit – Krankheit – Sterben – Tod (SoSe 17, Hauptseminar)

Theologische Fakultät der Universität Zürich

Schuld und Vergebung als Themen der theologischen Anthropologie und der politischen Theologie (HS 17, Hauptseminar)